Mittwoch, 28. September 2011

Schilder und mehr...

...zeige ich euch heute. Die antiken Porzellanschildchen stammen aus dem Nachlass einer Firma - ich fand sie auf dem Flohmarkt. Die Schrift habe ich handgemalt und dann im Ofen eingebrannt.
Aus alten faden Emailtöpfen lässt sich auch was Hübsches und Nützliches machen...

Signs, labels, plates and others...
will I show you today. I found the antique china plates at the fleamarket - they originate from a company's estate. I hand painted the labelling and baked it in the oven.
You can also change old unalluring enamel pots into something nice and useful...

















Kommentare:

  1. Tschüss, so das ist also durchaus ausgezeichnet...so vor allem mich nehmen ab du Namensschild an Kräutchen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ahoj Evo, známky pro bylinky vypadají velmi chutný. Příjemný pohled opravdu ... díky
    Hallo Eva, die Kräuterschilder sehen appetitlich aus, ja... Ein angenehmer Anblick, danke

    AntwortenLöschen
  3. na du hast ideen :-) das mit der milchkanne ist super. jetzt hab ich auch eine verwendung für meine (rote) sie hat schon einige email defekte
    bis demnächst
    maria

    AntwortenLöschen
  4. These labels are very nice !! And thank you very much for your comment on my blog.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar - I would love to read your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...