Mittwoch, 26. Oktober 2011

Sand trifft Glas...

...das hat normalerweise fatale Folgen, denn man sieht - richtig - gar nichts mehr, ausser Milchglas.
Doch in richtige Bahnen gelenkt, hinterlässt der Sand wunderhübsche Muster im Glas....

Sand meets glass...
... this meeting normally has fatal consequences, as you will see - positively - nothing at all, except frosted glass.
However, if you direct the sand into your projected tracks, it will leave wonderful patterns in the glass...







Kommentare:

  1. Hallo Nick, schone Inspiration. Es gefallt mir sehr, vor allem die kleine Schrankchen mit den Buchstaben.
    Schone Abend
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ahoj Jano, die Buchstaben sind die Monogramme meiner Hunde, hinter den Scheiben verstecken sich die Pokale der Ausstellungen. Danke und auch dir einen schönen Abend, Nik

    AntwortenLöschen
  3. Perfekte, sehr schön, dass Ich mag ...

    AntwortenLöschen
  4. Milá Nik,přeji ti hezký den.Moc hezká dvířka.S pozdravem Žaneta.

    AntwortenLöschen
  5. Taky hezký den, Žaneta. Diky, Nik

    AntwortenLöschen
  6. Thanks so much for visiting my blog. I love your glass doors, sehr schön! {especially the one with your dog's initials...so cute!}
    Lidy

    AntwortenLöschen
  7. Nik schönheit :-) Ich liebe Milchglas .. werden in den Gängen der alten Häuser und der Schrank ist erstaunlich .. also muss ich :-)

    AntwortenLöschen
  8. Boah....hast du das selber gemacht?
    Wie geht das.....dachte mit Sandstrahlen holt man Schmutz und Rost von den Teilen :o)

    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar - I would love to read your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...