Montag, 19. Dezember 2011

Weihnachtskarten - auf die Schnelle...

....machte ich mir gestern beim Geschenke einpacken. Es passiert mir immer wieder: alles ist fertig, ich wickle die Geschenke ein, lege alles schön ins Paket und zum Schuß, was fehlt? Richtig, eine hübsche Karte!
Ganz schnell Büttenpapier in den Drucker, das Stechpalmenmotiv aus Karen's Graphicsfairy gewählt, ausgedruckt, fertig. Die Glückwünsche sind auf dünnes Leinen gedruckt und aufgeklebt. Wenn es meine kleine Stechpalme im Garten zulässt, lege ich noch ein echtes Zweiglein mit ins Paket...

Christmas cards - quick and easy...

to do. Yesterday I was wrapping my presents into nice paper... and it happens again all the time: everything is finished, I put all things into the boxes and finally, what is missing? Correct, a pretty card!

I put some hand-made paper into the printer, chose the holly graphics out of Karen's graphicsfairy, printed it, done. I printed the text onto thin linen and glued it onto the card. That's it!
If my little holly tree in the garden will tolerate it, I add a real tiny sprig to the present...




Samstag, 17. Dezember 2011

Hatschi!!.... Gesundheit...

...das wünsche ich allen gerade Verschnupften und habe euch Tee mit Zitrone, Orange und Rum gemacht.
Das Kleidchen der Wärmflasche habe ich aus altem Siebenbürgen-Leinen genäht. Es hält die Wärme und schützt die Haut vor zu großer Hitze.
Die gute, alte Wärmflasche hilft wunderbar bei kalten Füßen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erkältung und vielem mehr.
...meine liebe Freundin Christiane schnupft zur Zeit auch vor sich hin. Gute Besserung, Christiane!

Achoo!!... Bless you....

...to all of you that suffer from influenza or cold at the time - I made some tea with lemon, orange and rum for you.
The hot-water bottle's dress is made of antique Transylvanian linen. It keeps the warmth and protects the skin against too much heat.
The good, old hot-water bottle is very helpful when suffering from cold feet, belly ache, nausea, cold etc.
My dear friend Christiane is currently suffering from running nose as well. Get well soon, Christiane!





Donnerstag, 15. Dezember 2011

Winterdekoration? Ja, aber...

...nur ganz minimalistisch.
Einige wollten wissen, wie meine Weihnachtsdekoration aussieht. Ähem.... ich hab eigentlich gar keine... ich nenne es eher "Winterdekoration" und die fällt ganz simpel und schlicht aus.
Ein paar alte Töpfe, ein paar Kerzen, mein "unbrennbarer Adventkranz", ein bissel Moos, selbstgemachte Keramikaufhänger und ein paar hübsche Geschenke von lieben Freunden. Das ist fast schon alles.
Ach ja, vor einigen Jahren habe ich aus Resten alten Leinens einen Adventkalender genäht, 24 kleine Sackerl...

Winter decoration? Yes, but....

...only very simple.

Some of you wanted to know about my Christmas decoration. Well... I just don't have one.... I rather call it "winter decoration" and it is really plain and simple.

Old pots, a few candles, my "incombustible" Advent wreath, a bit of moss, my self-made ceramic figurines and some nice gifts from beloved friends. That's it (nearly).

Oh, yes, a few years ago  I sewed an Advents calendar from antique linen, 24 little bags...








Mittwoch, 14. Dezember 2011

Vorweihnachtsaktion "Zeitschriften"...

Anfang November hatte ich um Zeitschriften-Spenden für unsere Blogger-Freundinnen in Tschechien und der Slowakei gebeten, da es dort keine Zeitschriften zum Thema "Country" gibt.

In der Zwischenzeit konnten wir bereits 12 Pakete verschicken. Dank der Spenden von Neike (Hauptsache Weiss), meiner Leserin Rena, meiner Bekannten Regina aus Weikendorf bei Wien (sie spendet 100 kg Zeitschriften!) und ich selbst hatte auch noch etliche Stapel, freuten sich viele Blogger-Freundinnen in Tschechien sehr über die vorweihnachtliche Überraschung und bedanken sich sehr herzlich. Ich danke auch Eva (www.kouzlodomova.blogspot.com) für die Adressen!

Wer noch Zeitschriften spenden möchte, uns sind die Zeitschriften immer willkommen, wir haben noch Adressen. Übrigens: Alter und Sprache der Ausgaben sind egal und es sind auch Handarbeitszeitschriften willkommen.


Advent campaign: Country - magazines

At the beginning of November I asked for magazine-donations for our blogger-friends in Czech republic and Slowakia as they do not have "Country"-magazines there.

In the meantime we were able to send them 12 parcels. Special thanks go to Neike (Hauptsache weiss), my follower Rena, my friend Regina from Weikendorf near Vienna (she donated 100 kilos of magazines!) - I myself had also a few stacks. Many thanks to Eva (www.kouzlodomova.blogspot.com) who told me all the addresses!

Many blogger-friends in Czech Republic were very happy about the pre-Christmas surprise and asked to express their gratitude.

If you still want to donate magazines, they are very welcome, we still have addresses.
By the way: age and language of the magazine-editions are of no importance and we also love to get magazines with topic "handcraft"



Montag, 12. Dezember 2011

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

... allerdings elektrisch und ein bissel anders. Schon lange wollte ich aus einem übriggebliebenen Stück eines alten Holztram (in Deutschland wohl ein Balken, richtig?) eine Lampe bauen. Die Lampe stammt aus einem schwedischen Möbelhaus :-) und die Dekoration auf dem Schirm habe ich von Karen's Graphicsfairy. Ich mag sie - ich werde noch eine zweite bauen, dann ist diese nicht so einsam...
Übrigens: die Grafiken sind auf ganz feines, altes Leinen gedruckt

Silent night - burning bright...

...in this case electrically and a bit different. A long time ago I wanted to build a lamp from a left-over piece of log. The lamp is from a swedish furniture store, the decoration on the lamp shade originates from Karen's graphicsfairy. I like this lamp - I will build a second one to make it feel not alone anymore...
by the way: the graphics were printed onto very fine antique linen










Dienstag, 6. Dezember 2011

Tea, Madam?

...ach wär das schön, wenn ich dies dann und wann zu hören kriegte... Vielleicht auch noch von einem altehrwürdigen englischen Butler mit leicht indigniertem Gesichtsausdruck :-)

Ich mag ja Tee unheimlich gern und besitze viel mehr Teehäferl, Teekannen, Stövchen und Teedosen als ich jemals benutzen kann. Allein das Wort "Tee" in allen möglichen Sprachen und Schriften irgendwo entdeckt und schon kriege ich Stielaugen.

Darum konnte ich auch nicht umhin, Karen's tolle Teegrafik (tea vintage) auf Holz zu bannen (aufgrund meiner Maltechnik leider nur einen Teil davon).
So, der Tisch ist gedeckt, der Tee ist serviert, wo bleibt denn nun mein Butler??

Tea, Madam?

...wouldn't it be nice if I would be asked this question now and then? Preferably from a time-honoured english butler with slightly indignant expression :-)
I do like tea very much and I own many more tea cups, teapots, teapot-warmers and tea caddies than I can ever use. Simply the word "tea" in any possible language and writing detected somewhere and I get telescope eyes...

That's why I just couldn't help capturing Karen's wonderful tea graphic (tea vintage) onto wood (due to my painting technique only a part of it, sorry)

Well, the table is set, tea is served, where's my butler got to?














Montag, 5. Dezember 2011

"Fröhlichen" Advent...

...wünschten uns unsere tschechischen Freunde Alena und Petr mit diesem Adventkalender. Aus verpackungstechnischen Gründen beginnt er erst am 5. Dezember. Wir haben das erste Fenster geöffnet und bemühen uns, nicht hinauszufallen, denn der Inhalt ist sehr stark :-))
Prost, Aleno a Petře - es geht nichts über tschechisches Bier! Herzlichen Dank!

"Happy" Advent...

...said our Czech friends Alena and Petr and handed us over this Advent calendar. Due to packaging reasons it starts only on December 5th. We opened the first "window" now and try hard not to fall out as the content is very strong :-))
Cheers, Aleno a Petře - there's nothing like Czech pivo (beer)! Many thanks = mnohokrát děkujeme!



Freitag, 2. Dezember 2011

Schlafen in altem Leinen...

...ist ein Traum! Leinen kühlt wunderbar in heissen Sommernächten - dickes, handgewebtes Leinen wärmt im kuscheligen Winterbett.
Diesmal zeige ich euch die Bettwäsche meiner "roten Periode". Ich bin immer wieder begeistert von dem herrlichen, tiefen Rot des alten Leinens. Es ist auch auf über 100 Jahre altem Leinen immer noch kräftig und frisch.
So, und nun für euch ein Schlafzimmerblick der anderen Art...

Sleeping in antique linen...

...is like a dream! Linen cools wonderfully in hot summer nights - thick, hand woven linen warms you in your cosy winter bed.
This time I will show you bed linen from my "red period". I am again and again enthusiastic about the marvellous, deep red of the antique linen. Even on more than 100 year old linen it is still deep and fresh.
Well, now especially for you: make bedroom eyes of the other kind...


















Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...