Montag, 12. Dezember 2011

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

... allerdings elektrisch und ein bissel anders. Schon lange wollte ich aus einem übriggebliebenen Stück eines alten Holztram (in Deutschland wohl ein Balken, richtig?) eine Lampe bauen. Die Lampe stammt aus einem schwedischen Möbelhaus :-) und die Dekoration auf dem Schirm habe ich von Karen's Graphicsfairy. Ich mag sie - ich werde noch eine zweite bauen, dann ist diese nicht so einsam...
Übrigens: die Grafiken sind auf ganz feines, altes Leinen gedruckt

Silent night - burning bright...

...in this case electrically and a bit different. A long time ago I wanted to build a lamp from a left-over piece of log. The lamp is from a swedish furniture store, the decoration on the lamp shade originates from Karen's graphicsfairy. I like this lamp - I will build a second one to make it feel not alone anymore...
by the way: the graphics were printed onto very fine antique linen










1 Kommentar:

  1. Hallo Nick, der Schirm ist wirklich schon und nich alltaglich geworden.
    Jana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar - I would love to read your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...