Mittwoch, 15. Februar 2012

...ein weiterer Nikantik-Designersessel...

...hat das Licht der Welt erblickt. Rezept: alter Weichholzstuhl, von Lack befreit, geschliffen und gewachst. Bezug: innen Bambusvlies, 3-lagig, altes Leinen mit Graphic von Karen's graphicsfairy, einem alten handgeschriebenen französischen Brief an der Lehne, ein Stück alten Getreidesack mit French stencil "carte postale" und einer Graphic eines Briefkuverts mit französischer Handschrift an der Sitzfläche. Fertig!

...another Nikantik designer chair...

was borne recently. Recipe: old softwood chair, removed from enamel, sanded and waxed. Cover: inside bamboo fleece, 3-layers, antique linen with graphic from Karen's graphicsfairy, old handwritten french letter on the back, a piece of old grainsack with French stencil "carte postale" and a graphic of an envelope with french handwriting on the seat. Finished!



Kommentare:

  1. Liebe Nik, weiter erstaunliches Stuckchen.
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    wieder mal wunderschön und eine ganz tolle Idee.

    Alles Liebe
    Mimi

    PS: Also mein erster Versuch auf Folie zu drucken und auf Holz zu übertragen ist wohl an der Folie gescheitert. Total verschmiert und kaum Tinte auf der Folie. Ist Deine aufgeraut auf der einen Seite?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, ja meine Folie ist auf einer Seite rauh. Du mußt auf die glatte Seite spiegelverkehrt drucken (mit dem Inkjet). Stell dir den Drucker auf Foliendruck um, dann trocknet das während des Druckens schon ein wenig auf. Lass es dann noch ein bissel liegen und mach deine Rubbelaktion erst dann. Und wie gesagt, erst dann richtig aufs Holz legen, wenn du dir der Position sicher bist und dann auf keinen Fall mehr verschieben, das schmiert sonst wirklich. Viel Glück, Nik

      Löschen
  3. Dein Sessel ist ja wundershoen, Nik!
    Ich bin dein nextes Mitglied :)
    Gruesse aus Melbourne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen Donata, ich freue mich sehr. Wie kommt es, dass du so gut deutsch sprichst? In einem anderen Post habe ich auch noch renovierte alte Sessel und wenn du in den Shop schaust, sind da auch noch drei weitere. Ich liebe Sessel sehr und es werden noch viele folgen. Zwei sind gerade in Arbeit.... Alles Liebe nach Melbourne, Nik

      Löschen
  4. Liebe Nik,
    das ist ja ne tolle Idee. Und auch deine anderen Werke in deinem Blog gefallen mir sehr gut.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar - I would love to read your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...